Spatial Services

GEO-SOCIAL-MEDIA

Geographische Analysen von Social-Media Daten

Situationen besser verstehen können

In den letzten Jahren wurden Daten aus sozialen Netzwerken wie Twitter zu einer umfassend genutzten Grundlage für die Geodatenanalyse in einer Reihe von Anwendungsbereichen, einschließlich des Katastrophenmanagements, öffentliche Gesundheit und Epidemiologie, Stadtplanung, Verkehrsmanagement, Kriminalitätsanalyse und andere. Wir können diese Social-Media Analysen zusätzlich um die räumliche Komponente erweitern. Die bringt wesentliche Vorteile bei der Analyse und hilft unseren Kunden Geld zu sparen und eine rasche Übersicht über das boomende Feld der sozialen Medien zu gewinnen.

Sozialen Medien im geschäftlichen Kontext wurden bis heute ohne geographischen Bezug alaysiert. Die Reichweite war bis jetzt der einzig wichtige Faktor. Viel Geld wurde investiert um die Reichweite von z.B. Tweets zu steigern ohne zu bedenken auf welche Märkte und Regionen man zielt. Dieses Gieskannenprinzip ist einerseits nicht sonderlich effektiv und andererseits noch dazu teuer.

Genau hier kommt die Stärke von Geo Social-Media ins Spiel. Wir können Ihre Marktingkosten für Sie und Ihre Kunden verringern und liefern zusätzlich einen effektiven Mehrwert, den der geographischen Verortung von Stimmungen und Emotionen, um Sie und Ihre Kunden an den neuesten Social-Media Trends profitieren zu lassen. Dieser Mehrwert von frei verfügbaren Social-Media Daten kann Ihnen helfen Märkte zu erschließen die für Sie bisher unsichtbar waren. Kontaktieren Sie uns um mehr zu erfahren!

Für Destinationen mit internationalem Publikum ist die Stimmungslage der Touristen je nach Herkunftsregion unterschiedlich. Räumliche Social-Media Analysen können dabei hilfreich sein die Touristen und potentielle Neukunden besser einschätzen zu können. Beispiel: Arabische Gäste werden im Sommer den Regen im Pinzgau oder Hallstatt großartig finden, norddeutsche Gäste weniger. Wie war die Stimmung der Gäste nach der Abreise aus Ischgl nach dem Covid-19-Ausbruch? Panisch? Gleichgültig? Wollen sie wiederkommen? Inwieweit unterscheidet sich die Stimmung je nach Herkunftsland? Zu vielen Bereichen und Sachverhalten im Tourismus können wir genaue und georeferenzierte Informationen liefern.

Nimmt kritische Infrastruktur Schaden, egal durch welche Ursache, wird dies oft überregionales mediales Thema. Für Einsatzorganisationen, Infrastrukturbetreiber und zuständige Regierungsbehörden ist es von großem Interesse, spezifisches Wissen und Emotionen in den betroffenen Regionen zu verstehen.

Räumliche Social-Media Analysen können dabei sehr hilfreich sein, z.B. nach der Explosion im Hafen von Beirut, bei der wir helfen konnten. Bei der Infrastruktur kann es sich aber auch um Bahnstrecken, Stromleitungen, Ölplattformen, Kraftwerke oder Ähnliches handeln. Auch die Errichtung derartiger Infrastruktur ist häufig heftig umstritten, dementsprechend werden alle Baugenehmigungsverfahren durch die Medien akribisch beobachtet. Hier kann die Kenntnis der Stimmungslage auch von politischer Relevanz sein. Der Neubau des Stuttgarter Bahnhofs oder der 380 kV Leitung in Salzburg liefern dafür anschauliche Beispiele.

Technisch und methodisch auf dem neuesten Stand

Während sich frühe Forschungsanstrengungen auf einfache Analysen mit traditionellen Methoden konzentrierten, haben neuere Forschungen komplexere Ansätze entwickelt, einschließlich selbstlernender Systeme wie künstlicher neuronaler Netze (ANN), semantische Themenmodelle für maschinelles Lernen oder Echtzeitanalysealgorithmen.

Aufgrund der rasanten Entwicklung der Social-Media-Analyse sind die Datenanalysemethoden robuster und die Ergebnisse zuverlässiger geworden. Geosoziale Netzwerke wiederum sind mittlerweile als hochwertige Datenquelle anerkannt, die die Untersuchung realer Probleme und die anschließende Entscheidungsfindung unterstützt. Diese Entwicklung wurde durch die dramatisch steigende Verfügbarkeit von Social-Media-Posts auf der ganzen Welt gefördert, insbesondere in städtischen Umgebungen. Infolgedessen haben wir weitreichende Analysebemühungen erlebt, die städtische Prozesse mit einer bemerkenswert hohen räumlichen und zeitlichen Auflösung untersuchen.

Lösungen für Ihr UNTERNEHMEN

Verwenden Sie Geodaten, um geschäftliche Einblicke zu gewinnen, Ihre relevanten Fragen zu beantworten und wichtige Entscheidungen zu treffen.

Mehr erfahren
Prospekt download
Lösungen für Ihre NGO

Erhalten Sie Zugriff auf wichtige satellitengestützte Echtzeitinformationen für eine effektive und kostengünstige Risikoanalyse und Notfallplanung.

Mehr erfahren